Inklusion

Inklusion und Teilhabe – für die Lebenshilfe bedeutet das eine Gesellschaft, in der alle Menschen willkommen sind und in allen Lebensbereichen dazu gehören. Als öffentliche Kultureinrichtung in einer vielfältigen Gesellschaft möchten auch wir barrierearme Angebote schaffen und fördern, um unser Dokumentationszentrum allen Menschen zugänglich zu machen.

Aus diesem Gedanken heraus entstand 2019 eine Kooperation mit der Kunstwerkstatt der Lebenshilfe Berlin. Gemeinsam bildeten wir einen Menschen mit Lernschwierigkeiten zum Referenten aus. Sein Name ist Mario Herschel. Mit Führungen und Workshops vermittelt er nun Gruppen mit Lernschwierigkeiten, aber auch anderen Interessierten, die Geschichte des Orts.

Kontakt

Wenn Sie Interesse haben, eine solche Veranstaltung wahrzunehmen, weil Sie mit Menschen mit Lernschwierigkeiten arbeiten oder mehr über das Projekt erfahren möchten, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf.

nach oben